Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie unter dem Punkt Datenschutz.

Netzwerkpartner 2018

Die internationale Franchise-Beratung SYNCON International Franchise Consultants wurde vor über 25 Jahren gegründet, betreibt Firmensitze in Österreich und Deutschland und ist das führende Beratungsunternehmen für Aufbau, Optimierung und Expansion im Franchising im deutschsprachigen Raum.

Bis heute wurden rund 1.500 Projekte begleitet und mitgestaltet. 1986 war die Geschäftsführerin von Syncon, Mag. Waltraud Martius, Gründungsmitglied des Österreichischen Franchise-Verbandes, wo sie heute noch Ehrenpräsidentin ist. Ihr Branchen-Standardwerk „Fairplay Franchising“ erschien 2015 in dritter Auflage. Ihr neues Buch „Wissens- und Innovationsmanagement in der Franchisepraxis“ ist ab sofort im Buchhandel erhältlich.

Der Deutsche Franchiseverband e.V. vertritt die Interessen der deutschen Franchisewirtschaft im wirtschaftspolitischen Umfeld - national wie international. Er wurde 1978 gegründet und sitzt in Berlin. Der Deutsche Franchiseverband ist die Qualitätsgemeinschaft und repräsentiert Franchisegeber und Franchisenehmer gleichermaßen. Aktuell sind über 320 Mitglieder im Verband organisiert. Im Jahr 2017 erwirtschafteten die rund 970 in Deutschland aktiven Franchisegeber, gemeinsam mit über 123.000 Franchisenehmern knapp 707.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 112 Milliarden Euro. 

Die »OBSERVER« GmbH ist die Full-Service-Agentur für Media Intelligence Österreichs und seit 1896 Marktführer in der klassischen Medienbeobachtung & Analyse. Schon seit Anbeginn ist der »OBSERVER« international tätig und auch Gründungsmitglied der internationalen Vereinigung FIBEP. Mit dem »OBSERVER« ClipManager und dem »MIO besteht die einzigartige Möglichkeit die gesammelte Medienresonanz aus allen Kanälen in einem Online-Tool darzustellen. Das Service kann um viele Zusatzmodule die die gesamte Bandbreite der Digitalen Kommunikation umfassen, ergänzt werden. 

Im Bereich Online Monitoring & Social Media Analytics bietet die Medienbeobachtungs-Plattform maßgeschneiderte Lösungen, die allen Anforderungen einer professionellen Kommunikation gerecht werden. Das Portfolio umfasst individuelle Analysen und Reporting-Services für die Erfolgskontrolle in Marketing & PR. 

Der management club ist das einflussreichste Manager-Netzwerk Österreichs und an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik wichtiger Impulsgeber der Wirtschaftspolitik. Als österreichweites Netzwerk von Führungskräften entwickeln wir mit renommierten Experten und politischen Entscheidungsträgern neue Ideen und Konzepte zu Zukunftsthemen.
Spannende Insider-Einblicke
Bei unseren Veranstaltungen und Arbeitsgruppen erläutern wir topaktuelle Fragen aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Kommunikation, Forschung und Technologie, um dringend notwendige Verbesserungen aufzuzeigen. Denn gemeinsam mit unseren Mitgliedern wollen wir zu den ersten gehören, die Entwicklungen und Trends erkennen, die für den unternehmerischen Erfolg entscheidend sind.
Wirtschaftsstandort Österreich verbessern
Unser Fokus liegt auf den Herausforderungen eines dynamischen Wirtschafts- und Arbeitsumfeldes. Damit Österreich international wettbewerbsfähig ist, brauchen wir dringend attraktive Rahmenbedingungen.

WU Executive Academy. Die WU als eine der führenden Wirtschaftsuniversitäten Europas bündelt in der WU Executive Academy ihr Programmportfolio im Bereich „Executive Education“. Zum Portfolio zählen MBA und Master of Laws Programme, das Universitätsstudium Diplom BetriebswirtIn, Universitätslehrgänge, Custom Programs und Kurzprogramme. Die WU Executive Academy gehört heute zu den führenden Weiterbildungsanbietern in Mitteleuropa. Die berufsbegleitenden Universitätslehrgänge sind kompakt, praxisbezogen und speziell auf die Anforderungen der Branche zugeschnitten. Die Stärke eines Universitätslehrgangs liegt im ineinandergreifenden Konzept; so werden strategische Aspekte und ganzheitliches Wissen vermittelt. Zusätzlich zu Strategie und Konzept erlernen die TeilnehmerInnen wichtige Instrumente für die praktische Umsetzung.