Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie unter dem Punkt Datenschutz.

Netzwerkpartner 2018

Die internationale Franchise-Beratung SYNCON International Franchise Consultants wurde vor über 25 Jahren gegründet, betreibt Firmensitze in Österreich und Deutschland und ist das führende Beratungsunternehmen für Aufbau, Optimierung und Expansion im Franchising im deutschsprachigen Raum.

Bis heute wurden rund 1.500 Projekte begleitet und mitgestaltet. 1986 war die Geschäftsführerin von Syncon, Mag. Waltraud Martius, Gründungsmitglied des Österreichischen Franchise-Verbandes, wo sie heute noch Ehrenpräsidentin ist. Ihr Branchen-Standardwerk „Fairplay Franchising“ erschien 2015 in dritter Auflage. Ihr neues Buch „Wissens- und Innovationsmanagement in der Franchisepraxis“ ist ab sofort im Buchhandel erhältlich.

Der Deutsche Franchiseverband e.V. vertritt die Interessen der deutschen Franchisewirtschaft im wirtschaftspolitischen Umfeld - national wie international. Er wurde 1978 gegründet und sitzt in Berlin. Der Deutsche Franchiseverband ist die Qualitätsgemeinschaft und repräsentiert Franchisegeber und Franchisenehmer gleichermaßen. Aktuell sind über 320 Mitglieder im Verband organisiert. Im Jahr 2017 erwirtschafteten die rund 970 in Deutschland aktiven Franchisegeber, gemeinsam mit über 123.000 Franchisenehmern knapp 707.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 112 Milliarden Euro. 

Die »OBSERVER« GmbH ist die Full-Service-Agentur für Media Intelligence Österreichs und seit 1896 Marktführer in der klassischen Medienbeobachtung & Analyse. Schon seit Anbeginn ist der »OBSERVER« international tätig und auch Gründungsmitglied der internationalen Vereinigung FIBEP. Mit dem »OBSERVER« ClipManager und dem »MIO besteht die einzigartige Möglichkeit die gesammelte Medienresonanz aus allen Kanälen in einem Online-Tool darzustellen. Das Service kann um viele Zusatzmodule die die gesamte Bandbreite der Digitalen Kommunikation umfassen, ergänzt werden. 

Im Bereich Online Monitoring & Social Media Analytics bietet die Medienbeobachtungs-Plattform maßgeschneiderte Lösungen, die allen Anforderungen einer professionellen Kommunikation gerecht werden. Das Portfolio umfasst individuelle Analysen und Reporting-Services für die Erfolgskontrolle in Marketing & PR. 

Der management club ist das einflussreichste Manager-Netzwerk Österreichs und an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik wichtiger Impulsgeber der Wirtschaftspolitik. Als österreichweites Netzwerk von Führungskräften entwickeln wir mit renommierten Experten und politischen Entscheidungsträgern neue Ideen und Konzepte zu Zukunftsthemen.
Spannende Insider-Einblicke
Bei unseren Veranstaltungen und Arbeitsgruppen erläutern wir topaktuelle Fragen aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Kommunikation, Forschung und Technologie, um dringend notwendige Verbesserungen aufzuzeigen. Denn gemeinsam mit unseren Mitgliedern wollen wir zu den ersten gehören, die Entwicklungen und Trends erkennen, die für den unternehmerischen Erfolg entscheidend sind.
Wirtschaftsstandort Österreich verbessern
Unser Fokus liegt auf den Herausforderungen eines dynamischen Wirtschafts- und Arbeitsumfeldes. Damit Österreich international wettbewerbsfähig ist, brauchen wir dringend attraktive Rahmenbedingungen.

WU Executive Academy. Die WU als eine der führenden Wirtschaftsuniversitäten Europas bündelt in der WU Executive Academy ihr Programmportfolio im Bereich „Executive Education“. Zum Portfolio zählen MBA und Master of Laws Programme, das Universitätsstudium Diplom BetriebswirtIn, Universitätslehrgänge, Custom Programs und Kurzprogramme. Die WU Executive Academy gehört heute zu den führenden Weiterbildungsanbietern in Mitteleuropa. Die berufsbegleitenden Universitätslehrgänge sind kompakt, praxisbezogen und speziell auf die Anforderungen der Branche zugeschnitten. Die Stärke eines Universitätslehrgangs liegt im ineinandergreifenden Konzept; so werden strategische Aspekte und ganzheitliches Wissen vermittelt. Zusätzlich zu Strategie und Konzept erlernen die TeilnehmerInnen wichtige Instrumente für die praktische Umsetzung.

Die Austrian Angel Investors Association - kurz aaia - ist das private high-level Netzwerk von erfolgreichen Unternehmern, Investoren und Corporates in Österreich. Mit starken Partnern schärft sie das Bewusstsein für alternative Investments und vernetzt erfahrene Investoren mit jenen Menschen, die es werden wollen.

Als unabhängiger Verein organisiert, ist die aaia die erste Anlaufstelle für Investoren, Startups, Medien & weitere Stakeholder rund um das Thema Angel Investment in Österreich. Mit einem breiten Netzwerk aus erfolgreichen Unternehmern und erfahrenen Führungspersönlichkeiten, vermittelt & vernetzt sie auf Peer-to-peer-Ebene und fördert gemeinsam mit Partnern das österreichische Startup Ecosystem.

Mit einer breiten Vernetzung bei Mentory-Veranstaltungen und erfolgreichen Mentoring-Initiativen will der Mentory Club den Berufseinstieg bzw. Wiedereinstieg, die berufliche Weiterentwicklung und Karriere von Frauen fördern und damit die Basis für den beruflichen Erfolg legen. Bei regelmäßig stattfindenden Karriere-Talks können Sie Frauen in Führungspositionen live in ihrem Unternehmen erleben und haben die Möglichkeit, viele interessante Frauen kennen zu lernen und wichtige Kontakte zu knüpfen.

Mit einer auf Wirtschaftsjobs spezialisierten Jobbörse sowie zahlreichen Karriere-Events positioniert sich das WU ZBP Career Center seit seiner Gründung 1983 in einer exklusiven Nische: Es bildet die Schnittstelle zwischen WU-Studium und Beruf; begleitet Studierende mit einer wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildung auf ihren Weg ins erste Praktikum oder den fixen Berufseinstieg; und unterstützt Arbeitgeber bei der Suche nach Talenten mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Background.

weXelerate ist der Startup & Innovation Hub in Zentraleuropa. Auf knapp 9000 qm floriert ein Open Innovation Ökosystem mit dem Ziel, Startups und etablierte Firmen zu vernetzen. Der weXelerate Accelerator unterstützt jedes Jahr 100 der besten Startups mit einem Fokus auf Energie und Infrastruktur, Industrie 4.0, Medien, Versicherungen und Banken, sowie branchenübergreifende Technologien wie Internet of Things, Artificial Intelligence, Mobility, Bots, Blockchain und Cyber Security. Corporate Partnern wird  ein maßgeschneidertes Innovationsprogramm geboten, welches individualisierten Zugang zu aktuellen Innovationsmethoden, -prozessen sowie Trendthemen sichert.

Der Handelsverband – Sprecher und Partner des Handels – ist seit 1921 als freie Interessenvertretung und Innovationsplattform aktiv, um seine 150 Mitglieder im Umfeld der sich verändernden Marktherausforderungen bestmöglich zu begleiten. Neben den Mitgliedern, die in Österreich mit ca. 250.000 Mitarbeitern an 12.000 Standorten einen Jahresumsatz von rund 42 Mrd. Euro erzielen, sind dem Handelsverband an die 110 Unternehmen diverser Spezialisierungen als Partner assoziiert. Der Verband umfasst vier innovative Branchenkongresse, das Diskussionsformat [handels]zone, das Networking-Breakfast Good Morning Retail, das retail-Magazin, die Publikation von Studien sowie die Handelsverband Akademie. Die Online-Plattform RETAIL 24/7 bietet  allen österreichischen Handelsunternehmen Know-how, Handelsdaten und Rechtssicherheit. Mit dem Gütesiegel Trustmark Austria setzt der Handelsverband Standards und fördert das Qualitätsbewusstsein und Vertrauen der Konsumentinnen und Konsumenten zum Online-Handel.

Der Marketing Club Österreich ist seit 60 Jahren am österreichischen Markt aktiv und Teil der Austrian Marketing Confederation. Der Verein hat mehr als 900 Mitglieder und bietet jährlich rund 20 spannende Fachvorträge , Podiumsdiskussionen, Workshops und ein Weiterbildungsformat für Marketingentscheider. Der MCÖ lädt zum Netzwerken, zu Weiterbildung und Branchentalk. „Lassen Sie sich blicken“, lautet das einladende Motto.

Das European Brand Institute (EBI) ist Europas führendes Institut für die Bewertung und Evaluierung von immateriellen Vermögenswerten.
Unsere Schwerpunkte liegen in der Bewertung von Marken- und Patenten. Mit 20-jähriger Expertise sind wir führend in der Bewertung von Marken- und Patenten und zentrale interdisziplinäre Ansprechstelle in den Bereichen Markenzertifizierung, Markenbewertung, wertorientiertes Markenmanagement, Markenschutz, Markenentwicklung und Marktforschung. Durch unsere Forschung und Mitarbeit in der internationalen Standardisierung der Marken- und Patentbewertung und insbesondere der neuen ISO 20671 zur Markenevaluierung, sowie unserer Beratungs- und Consultingleistungen, tragen wir zu einer nachhaltigen Markenentwicklung bei.

alpha ist ein Club von Frauen für Frauen – nicht unter Ausschluss der Männer. Seit mehr als 30  Jahren fördern und stärken wir Frauen. Durch Bildung, Information, und Vernetzung ermutigen wir Frauen, ihren Weg zu gehen. Ebenso, wie sich die Bedürfnisse von Frauen und die Rahmenbedingungen für ihr berufliches und privates Leben verändern, hat auch alpha sein Angebot bzw. Programm laufend modifiziert und sich dabei neue Schwerpunkte geschaffen. alpha ist work in progress.

Was als „Probebühne“ begonnen hat, auf der Frauen ihr Auftreten, ihre Überzeugungskraft und Argumentationsstärke testen und gegebenenfalls professionalisieren konnten, hat sich über die Jahre einerseits zu einem tragfähigen Netzwerk entwickelt, andererseits zur Basisstation für Projekte wie z.B. den alljährlichen Journalistinnen-Kongress, „Taten statt Worte“ oder „WoMentoring“.

Maria Rauch-Kallat, die alpha-Gründerin, hat alpha als überparteiliche politische  Akademie für Frauen geplant und wollte damit Frauen in verschiedenen Lebensphasen und mit unterschiedlichen Interessen ansprechen.

Der Verein FrauimFokus wurde vor 15 Jahren gegründet und sieht sich als Businessnetzwerk für Frauen, die voneinander lernen und dabei auf ein freudvolles Miteinander achten. Das Netzwerk richtet seine Aktivitäten und sein Handeln nachhaltig aus und nimmt seine Verantwortung auf den drei Säulen der Ökonomie, der Ökologie und der Gesellschaft wahr. Einen besonderen Schwerpunkt legt der Verein auf Förderung von Frauen in ihrem wirtschaftlichen Handeln.  In variantenreichen Veranstaltungen ermutigen sie Frauen, sich zukunftsorientiert zu entwickeln.

Die Wirtschaftsagentur Wien bietet für Wirtschaftstreibende in Wien ein „360°- Service“.
Dazu zählen Förderungen und Beratungen, Workshops und weiterführende Coachings bei der Gründung, Hilfe bei der Suche nach Betriebs- oder Büroflächen, Kontakte zu möglichen Partnerinnen und Partnern in der Technologieszene oder der Kreativwirtschaft.